Zum Hauptinhalt springen

Nur Probleme mit der jungen Königin

Zahllose Skandalgeschichten ranken sich um die spanische Königin «la Reina consorte» Letizia.

Hat einen schweren Stand bei den Spaniern: Königin Letizia bei einem Galadinner für das peruanische Präsidentenpaar. (27. Februar 2019)
Hat einen schweren Stand bei den Spaniern: Königin Letizia bei einem Galadinner für das peruanische Präsidentenpaar. (27. Februar 2019)
AFP
Ihr Lächeln sei falsch, ihr Gesicht durch Schönheitsoperationen verändert: Letizia wird von den Boulevardmedien in Spanien zerrissen.
Ihr Lächeln sei falsch, ihr Gesicht durch Schönheitsoperationen verändert: Letizia wird von den Boulevardmedien in Spanien zerrissen.
Denis Balibouse, Reuters
Arbeitete erfolgreich als Fernsehmoderatorin: Letizia bei ihrem früheren Job. (3. November 2003)
Arbeitete erfolgreich als Fernsehmoderatorin: Letizia bei ihrem früheren Job. (3. November 2003)
Television Espanola, AFP
1 / 15

Neulich auf einer Stehparty nach einer Tagung über multimediales Marketing in Madrid. Die PR-Leute streiten sich bei einem Glas Cava scherzhaft, welches derzeit wohl die «Misión imposible» für die Branche in Spanien sei, der schwerstmögliche Auftrag. «Der Diesel-Motor», meint einer von ihnen. Allgemeines Gähnen. «Vielleicht die Skandalbank Bankia?», schlägt der nächste vor. Gelangweiltes Gegrummel. Dann ruft der dritte: «Ich habs: Königin Letizia!» Begeistertes Kopfnicken, das ist nicht zu toppen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.