Zum Hauptinhalt springen

«Noch ist der Dialog eine Option»

Wie weiter in der Ukrainekrise? Laurent Goetschel, Professor für Politikwissenschaften an der Uni Basel, hofft auf das Treffen von Bundespräsident Didier Burkhalter mit Wladimir Putin am Mittwoch.

Kommt mit Didier Burkhalter zusammen: Russlands Präsident Wladimir Putin.
Kommt mit Didier Burkhalter zusammen: Russlands Präsident Wladimir Putin.
Keystone

Herr Goetschel, wie stark ist das Vermittler-Image der OSZE nach dem Geiseldrama von vergangener Woche beschädigt?

Die OSZE ist immer noch die mit Abstand neutralste Organisation in der Ukraine. Neutraler als die EU, neutraler als die Nato. Daran haben auch die Schweiz und ihr OSZE-Vorsitz ihren Anteil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.