Zum Hauptinhalt springen

«Nach so einer Schlappe sind Königinnenmörder nicht weit»

Wie angeschlagen ist die Premierministerin? Steht nun Boris Johnson in den Startlöchern? Co-Ausland-Chef Christof Münger beantwortet die wichtigsten Fragen.

«Die Tage von Theresa May sind vermutlich gezählt»: Christof Münger zu den Wahlen in Grossbritannien.

Die konservative Premierministerin erlebt ein Fiasko, der zu Beginn des Wahlkampfs abgeschlagene Labour-Chef Corbyn holt mit seiner eigentlich abgeschriebenen Partei sensationell auf. Was das alles zu bedeuten hat, beantwortet Christof Münger im Video-Interview.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch