Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach der Räumung folgt die Ungewissheit

Der «Dschungel» von Calais: Das Flüchtlingslager in Nordfrankreich ist zu einem Symbol der Flüchtlingskrise in Europa geworden. (24. Oktober 2016)
Die französischen Behörden wollen in den kommenden Tagen rund 6000 bis 8000 Flüchtlinge aus Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land verteilen. (24. Oktober 2016)
In der wilden Zelt- und Hüttensiedlung hatten sich in den vergangenen Jahren Flüchtlinge gesammelt, die illegal über den Ärmelkanal Grossbritannien erreichen wollten. (24. Oktober 2016)
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.