Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit der Wucht eines Baggers

Will Roma und Sinti im Land zählen lassen und deren Camps am liebsten mit dem Bagger plattmachen: Vizepremier Matteo Salvini. Foto: Keystone

«Die Italiener unter ihnen müssen wir leider bei uns behalten.»

Italiens Vizepremier Matteo Salvini über die Sinti und Roma im Land.

«Heute die Roma, morgen Pistolen für alle»

Der stolze Bagger

Bei den Cinque Stelle wächst der Verdacht, dass ihr Bündnispartner gar nie in den Regierungsmodus schalten wird.