Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mattarellas markantes Manko

Wenig Strahlkraft, im Ausland gänzlich unbekannt: Sergio Mattarella trifft nach seiner Wahl in Rom ein. (31. Januar 2015)