Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hungrig, ausgebombt, von der Welt vergessen

Zivilisten zwischen den Fronten: Eine alte Frau, die beim Beschuss der Stadt Donezk verletzt wurde, in einem Spital. (26. Januar 2015)
Die Zerstörung geht weiter: Ein Wohngebäude in Donezk wird von Geschossen der ukrainischen Artillerie getroffen. (18. Januar 2015)
Der lokale Oligarch hilft: Bewohner von Donezk stehen Schlange für Hilfspakete. Gespendet wurden sie von Rinat Achmetow. (29. Januar 2015)
1 / 9