Zum Hauptinhalt springen

Für die EU gibt es Schlimmeres als Brexit

Dass Grossbritannien über den EU-Austritt diskutiert, ist nicht das Problem. Aber wie darüber diskutiert wird, ist ein Desaster.

Eine EU, die nur als eine Art Rechnungsbuch über Soll und Haben fungiert, kann die Herzen der Menschen nicht gewinnen. Foto: AFP
Eine EU, die nur als eine Art Rechnungsbuch über Soll und Haben fungiert, kann die Herzen der Menschen nicht gewinnen. Foto: AFP

In einem der schwierigsten Momente seiner Geschichte hängt für Europa nun alles vom Ausgang des britischen Referendums ab. Tausende Flüchtlinge drängeln sich vor unseren Toren, und die Staaten im Osten rebellieren offen gegen Brüssel. Die populistischen Parteien und EU-Gegner gewinnen überall an Macht. Die Bewegungsfreiheit wird immer mehr eingeschränkt. Der Terrorismus vergiesst Blut auf unseren Strassen. Drei Kriege finden ganz in der Nähe unserer eigenen Grenzen statt, in der Ukraine, in Syrien und in Libyen. Doch die EU wartet mit angehaltenem Atem auf die Entscheidung, ob sich die britischen Bürger für einen Verbleib entscheiden oder lieber gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.