Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ex-Minister soll mit Schweizer Hilfe Geld gewaschen haben

Sitzt seit April 2012 in U-Haft: Der ehemalige griechische Verteidigungsministers Akis Tsochatzopoulos wird in Athen verhaftet.

Untersuchung gegen mehrere Personen

Verschiedene Schweizer Banken betroffen

SDA/fko