Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU bleibt in Russland ohne Erfolg

Die Distanz soll kleiner werden: Putin und Barroso in Strelna, ausserhalb von St. Petersburg. (4. Juni 2012)
Putin weist mit der Forderung nach der Aufhebung der Visumpflicht den Weg in Richtung einer tieferen Partnerschaft: EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy (l.), der russische Präsident Wladimir Putin (M.) und EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso (r.) auf dem Konstantinplatz. (4. Juni 2012)
Dialog über die Prinzipien der Partnerschaft: Die beiden EU-Vertreter und Russlands neuer alter Präsident Putin schütteln sich ausserhalb von St. Petersburg die Hände. (3. Juni 2012)
1 / 3

Enge Zusammenarbeit

Angst um die Exportindustrie

«Das geht zu weit!»

sda/dapd/wid/fko