Zum Hauptinhalt springen

«Es ist durchaus vorstellbar, 
dass Russland intervenieren wird»

Der Westen müsse Russland einen diplomatischen Ausweg bieten, sagt Jonas Grätz, Russland-Spezialist am Center for Security Studies der ETH Zürich

Russland-Experte Jonas Grätz: «Die Krim könnte zu einem Sonderfall erklärt werden.»
Russland-Experte Jonas Grätz: «Die Krim könnte zu einem Sonderfall erklärt werden.»
Doris Fanconi

Russland hat auf die Sanktionen des Westens mit einem Importverbot für landwirtschaftliche Güter reagiert. Eskaliert jetzt der Konflikt?

Dies wird von den Entwicklungen in der Ostukraine abhängen. Drohungen Moskaus, den Luftraum für Überflüge europäischer Airlines zu schliessen, sind vorerst nicht ernst zu nehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.