Zum Hauptinhalt springen

Erste Hilfstransporte bei Luhansk eingetroffen

Sind nun offenbar wieder in der Ukraine: Russische Lastwagen stehen bei Kamensk-Schachtinski, in der Region Rostow. (12. September 2014)
Eskalation ausgeblieben: Erster Konvoi auf dem Rückweg nach Russland. (23. August 2014)
Ein orthodoxer Priester segnet die Lastwagen vor ihrer Abfahrt in Alabino. (12. August 2014)
1 / 20

Separatisten-Chef tritt zurück

Luhansk laut Armee vollständig umstellt

Kiew stimmt für Sanktionen gegen Moskau

AFP/sda/fko