ABO+

«Die Queen hatte lange nur zwei Gesichtszüge im Angebot»

Rolf Seelmann-Eggebert kennt die Königshäuser Europas wie kaum ein anderer. Der Adelsexperte über die Eigenheiten der Royals.

«Sie wollte keinen Fehler machen»: Adelsexperte Seelmann-Eggebert erklärt den oft strengen Blick von Königin Elisabeth. Foto: Keystone

«Sie wollte keinen Fehler machen»: Adelsexperte Seelmann-Eggebert erklärt den oft strengen Blick von Königin Elisabeth. Foto: Keystone

Rolf Seelmann-Eggebert, wissen Sie, wie oft Sie der Queen schon die Hand geschüttelt haben?
Sie meinen, wie oft sie mir die Hand gereicht hat? Ich glaube, um die zwanzig Mal. Bei Staatsbesuchen gibt es diese Defilees. Wenn man bei der Queen angekommen ist, wartet man, bis sie einem ihre Hand entgegenstreckt. Man ist gut beraten, ihre Hand nicht fest zu packen, sondern sie nur zart zu halten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt