Zum Hauptinhalt springen

«Deutschland hat quantitativ mehr gesündigt als Griechenland»

Heiner Flassbeck, deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Herr Flassbeck, wir führen dieses Gespräch am Freitagmorgen. Später am Tag entscheiden die Finanz­minister, ob die Hilfe für Griechenland verlängert wird. Geschieht das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.