Zum Hauptinhalt springen

Der grosse Ausverkauf von «Cool Britannia»

Ganz Europa ist am Sparen. Am weitesten geht Grossbritannien. Mit einer Rosskur will die neue britische Regierung Tony Blairs Gesellschaftsmodell der vergangenen Jahre rückgängig machen.

Wenn ein Souvenir für Politik steht: Sparscheine mit dem Motiv des Union Jack in einem Londoner Andenkenladen.
Wenn ein Souvenir für Politik steht: Sparscheine mit dem Motiv des Union Jack in einem Londoner Andenkenladen.

Die britische Marine erhält zwei neue Flugzeugträger. Einer davon wird aber nicht mit den dazugehörigen Kampfjets ausgerüstet, denn auch die Militärs müssen sparen. Ein Flugzeugträger ohne Flugzeuge, nichts könnte den Zustand des Vereinigten Königreichs im Herbst 2010 besser symbolisieren. «Grossbritannien macht eine Kehrtwendung», schreibt Philip Stephens in der «Financial Times». «Cool Britannia, diese Mischung aus selbstbewusstem Globalismus und liberalem Internationalismus, gehört einer abgelaufenen Ära an. Die Finanzindustrie ist ausser Mode geraten. Die Zeit ist gekommen, die Zugbrücke einzuziehen und die Rechnungen zu begleichen. Selbstkritik und Askese sind die Leitmotive des neuen Zeitalters. Es wird hässlich.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.