Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Fall des «nuklearen Angriffs auf den Strassen Londons»

Schwere Vorwürfe gegen Putin: Marina Litwinenko mit Anwalt Ben Emmerson auf dem Weg zum Gericht in London. (27. Januar 2015)

Polonium im Hotel und im Flugzeug

Russland verweigert Unterstützung