Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Demokratie ist gnadenlos»

Hat bei der Parlamentswahl die Mehrheit verloren: Der irische Premierminister Enda Kenny bei seiner Ankunft im Mayo Convention Centre in Castlebar, Irland.(27. Februar 2016)

Zehn Prozent weniger Stimmen

Minus 26 Parlamentssitze

SDA/afo