Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Italiens Regierung zeigt Europa den Stinkefinger»

Wollen gegenüber der EU nicht nachgeben: Arbeitsminister Luigi Di Maio, Premierminister Giuseppe Conte und Innenminister Matteo Salvini (v.l.n.r.) an einer Pressekonferenz zum italienischen Budgetdefizit.

Regiert in Italien der Wahnsinn?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.