Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Beppe Grillo mutet seinen Anhängern schon sehr viel zu»

Will nicht Schreckgespenst sein: Partei von Beppe Grillo. Foto: Keystone

Beppe Grillo, der Anführer der Partei Movimento 5 Stelle (M5S), hat völlig überraschend eine europapolitische Kehrtwende vollzogen. Was ist konkret geschehen?

Welche Haltung zur EU hat der M5S bisher vertreten?

Wie begründet Grillo seine europapolitische Kehrtwende?

Vielleicht will Grillo mit seinem Entscheid demonstrieren, dass er in der Lage ist, in Italien Regierungsverantwortung zu übernehmen.

Gibt es weitere Gründe für den Entscheid?

Grillo riskiert doch, seine eigene Basis zu verärgern.

Dennoch, warum kann er sich solche Kapriolen leisten?

Wie stark ist der M5S in Italien?