Zum Hauptinhalt springen

Belgische Polizei nimmt fünften Terrorverdächtigen fest

Nach dem Anti-Terror-Einsatz der belgischen Polizei von letzter Woche konnte eine weitere Person verhaftet werden.

Die belgische Polizei konnte einen fünften Verdächtigen fassen.
Die belgische Polizei konnte einen fünften Verdächtigen fassen.
Reuters

Die belgischen Behörden haben im Zusammenhang mit einem vereitelten Anschlag auf die Polizei einen fünften Verdächtigen festgenommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde der Mann in Brüssel gefasst.

Drei Verdächtige waren bei einer Anti-Terror-Razzia vergangene Woche festgenommen worden, darunter ein Mann, der in Verviers bei einem Schusswechsel mit der Polizei verwundet wurde. Zwei Verdächtige wurden bei diesem Zwischenfall erschossen.

Nach Angaben der Behörden wurde damit ein Terroranschlag in fast letzter Minute verhindert. Ein vierter Verdächtiger wurde am Sonntag in Griechenland verhaftet, gegen ihn läuft ein Auslieferungsverfahren.

SDA/pst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch