Über 180'000 Menschen flüchteten bisher über Libyens Grenze

In den östlichen Städten Brega und Ajdabiyah gehen die Kämpfe weiter. Der Übergangsrat in Benghazi hat sich für eine Intervention der UNO ausgesprochen.

  • loading indicator

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt