«An der Grenze sind jetzt schwer bewaffnete Regierungstruppen stationiert»

In Libyen liefern sich Gegner und Anhänger von Machthaber Muammar al-Ghadhafi schwere Kämpfe. In Benghazi ist ein Munitionsdepot explodiert. Mindestens 17 Menschen kamen dabei ums Leben.

  • loading indicator

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt