Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Erhebliche Schäden» an US-Zerstörer nach Kollision

Der Rumpf wurde unterhalb der Wasserlinie beschädigt, unter anderem wurden einige Schlafkabinen überflutet: Schaden an der USS John S. McCain. (21. August 2017)
Der Lenkwaffenzerstörer wurde vom Tanker «Alnic MC» gerammt, der unter der Flagge Liberias fährt.
US-Senator John McCain besucht den Zerstörer USS John S. McCain. (Archivbild)
1 / 8

Schlafkabinen überflutet

Keine Hinweise auf ausgelaufenes Öl

Zweites Unglück innert weniger Wochen

Sollte gegenüber China Stärke demonstrieren

AFP/AP/chk