Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

OSZE kritisiert ungleiche Bedingungen bei Türkei-Wahl

Präsident Erdogan und seine Partei hätten einen «deutlichen Vorteil» gehabt: OSZE-Beobachter bei der Arbeit in einem Wahllokal in Ankara. (24. Juni 2018)
Erdogan-Anhänger feiern das Ergebnis der vorgezogenen Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei auf dem Kurfürstendamm in Berlin. (25. Juni 2018)
Die Wahlen sind von aussergewöhnlicher Bedeutung, weil mit ihnen die von Erdogan angestrebte Einführung des umstrittenen Präsidialsystems abgeschlossen werden soll. Dieses stattet den Präsidenten mit deutlich mehr Macht aus.
1 / 17

Angriffe auf Kandidaten

AFP/sep