Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Japans Hillary Clinton

Bereits unmittelbar nach Schliessung der Wahllokale zur Siegerin erklärt: Die 64-jährige Yuriko Koike. (30. Juli 2016)
Zu ihren Gegnern zählten der Journalist Shuntaro Torigoe und der frühere Gouverneur der Präfektur Iwate. (22. Juli 2016)
Eine der ersten Amtshandlungen Koikes wird eine Reise nach Rio de Janeiro sein, wo in wenigen Tagen die diesjährigen Olympischen Spiele beginnen. (31. Juli 2016)
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.