ABO+

Ex-CIA-Frau erklärt das Jahr der Geheimdienst-Pannen

Lindsay Moran war Spionin. Im grossen Interview spricht sie über Fehler auf Missionen, Honigfallen und One-Night-Stands im Dienst.

«Eine hübsche junge Frau ist der einfachste und effizienteste Weg, einen Mann zu manipulieren – besonders einen über 50»: Lindsay Moran.

«Eine hübsche junge Frau ist der einfachste und effizienteste Weg, einen Mann zu manipulieren – besonders einen über 50»: Lindsay Moran.

(Bild: James Kegley)

Angela Barandun@abarandun

Sie waren Agentin bei der CIA. Was war Ihre erste Reaktion nach dem Anschlag auf Sergei Skripal?
Ob so einer grausamen Tat kann man eigentlich nur schockiert sein. Einen alten Mann zu vergiften und mit ihm seine Tochter – das ist wohl eine der niederträchtigsten Formen der Rache. Wie kann jemand so etwas tun?, fragt man sich. Und trotzdem bin ich nicht überrascht. So macht man das seit Jahren. Schon während des Kalten Kriegs haben die Russen Doppelagenten auf grausamste Art und Weise hingerichtet.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt