Zum Hauptinhalt springen

«Gewalt hat etwas Lustvolles»

«Die Gewalt, auch wenn sie von aussen begünstigt ist, kommt letztlich aus dem Menschen selbst»: Peter Passet ist Psychoanalytiker und Publizist.

Was war Ihre erste Reaktion, als Sie vom Attentat in Paris erfuhren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.