Zum Hauptinhalt springen

So kam es zur Venezuela-Krise

Fallende Ölpreise, Korruption und Inflation: Südamerikaexperte Sandro Benini erklärt den Zusammenbruch des Landes im Video.

<b>Im Video erklärt: Der Zusammenbruch Venezuelas.</b><br><br><i>Hier finden Sie die einzelnen Kapitel: Übersicht (0:01 min) / Der Beginn der Krise (1:15 min); Von der Demokratie zur Diktatur (2:18 min) / Die Wiederwahl Maduros (3:04 min) / Hoffnungsträger Guaidó (4:20 min) / Die Zukunft des Landes (5:15 min).</i>

In Venezuela brodelt es: Die Armut greift um sich, die politische Lage ist instabil, es herrscht Hyperinflation. Doch wie konnte es mit dem südamerikanischen Land so weit kommen? Wer ist schuld an der Misere? Warum wird Nicolás Maduro in vielen Ländern nicht mehr als rechtmässiger Präsident anerkannt? Und wer ist der neue, Juan Guaidó? Auslandredaktor und Südamerikaexperte Sandro Benini erklärts in unserem Videobeitrag (oben).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch