Zum Hauptinhalt springen

Sie warten ungeduldig auf Gustav – mit der Kamera in der Hand

New Orleans gleicht einer Geisterstadt. Die meisten Bewohner haben die Südstaaten-Metropole verlassen – einige Verwegene sind jedoch in der Stadt geblieben.

Über zwei Millionen Menschen sind bisher vor Gustav ins Landesinnere geflüchtet. Nur etwa 10'000 Personen halten sich noch in New Orleans auf. Viele von ihnen dokumentieren den heranziehenden Sturm und stellen ihre Filme ins Internet. Eine Auswahl.

Mit dem Velo auf Sight seeingim verlassenen New Orleans.

Gustav naht: Die ersten Vorbotenerreichen New Orleans.

Donner erhallen über der Stadt.

Heftiger Wind setzt ein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch