Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russische «Agentin» bekennt sich schuldig

Die 30-jährige Marina Butina kooperiert inzwischen mit der US-Staatsanwaltschaft, sie ist seit Juli in Haft: Ein von den Behörden veröffentlichtes Foto der Beschuldigten. (18. August 2018)
Fotos der Gerichtsunterlagen zeigen Maria Butina, wie sie einen vermeintlichen russischen Agenten trifft. (18. Juni 2018)
Die 29-Jährige wird beschuldigt, die US-Waffenlobby National Rifle Association (NRA) sowie die republikanische Partei infiltriert zu haben: Butina bei einer Rede für Waffenrechte in Moskau.(21. April 2013)
1 / 4

Fianziert vom Vizepräsident der Zentralbank

Beziehung war nur ein «notwendiger Aspekt»