Zum Hauptinhalt springen

Obamacare kommt knapp durch

Freudentag: Unterstützer der Gesundheitsreform feiern die Bestätigung durch den Obersten Gerichtshof in Washington. (28. Juni 2012)
Historisches Urteil: Die neun Mitglieder des Obersten Gerichtshofes entschieden knapp, mit 5 zu 4. Entscheidende Stimme war der konservative Chefrichter John G. Roberts (vordere Reihe, Mitte).
Kennedy wars nicht: Ganz Washington glaubte, dass der zentristische Richter Anthony Kennedy, hier mit Barack Obama, das Zünglein an der Waage spielen würde.
1 / 10

«Obamacare» in der Bevölkerung umstritten

Republikaner warnen vor Übernahme des Gesundheitswesens

dapd/sda/afp/mrs