Zum Hauptinhalt springen

Jared Loughner war eine Zeitbombe

Neue Details aus dem Leben des Todesschützen von Tucson zeigen auf, wie stark verwirrt der Mann war. Lehrer und Mitschüler hatten Angst vor ihm. Seine Verhaltensweisen waren sehr bizarr.

Ihm wird der Prozess gemacht: Jared Lee Loughner auf einem Foto der Ermittlungsbehörde in Pima County.
Ihm wird der Prozess gemacht: Jared Lee Loughner auf einem Foto der Ermittlungsbehörde in Pima County.
Reuters
Hatte schon mehrmals Besuch von der Polizei: Hier wohnt die Familie von Jared Lee Loughner.
Hatte schon mehrmals Besuch von der Polizei: Hier wohnt die Familie von Jared Lee Loughner.
Reuters
Grosses Medieninteresse: Staatsanwalt Patrick Cunningham nach dem ersten Gerichtstermin.
Grosses Medieninteresse: Staatsanwalt Patrick Cunningham nach dem ersten Gerichtstermin.
Keystone
1 / 5

Während des Fitnesstrainings sass Jared Loughner manchmal eine halbe Stunde auf dem Klo. Die Trainer wunderten sich, was er dort mache. Danach kam er aus der Toilette und fragte, welches Jahr man schreibe. Er lachte bisweilen wirr und stellte bizarre Fragen. Es war, so der Befund seines Nachbarn Anthony Woods, «jedem klar, dass Jared kein normaler Typ war».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.