Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Folter-Vorwürfe gegen mexikanische Polizei

«Uns fehlen 43!»: Verwandte der verschwundenen Studenten sind bei der Präsentation des Berichts der internationalen Experten dabei. (24. April 2016)

Untersuchung gefordert

Hinweise auf Misshandlung und Folter

SDA/sep