Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ekeko ist angekommen – und muss gleich weiter

Stolzer Präsident: Boliviens Präsident Evo Morales präsentiert die Steinfigur vor Journalisten.
Die Figur der Gottheit Ekeko aus Bolivien stand die längste Zeit im Historischen Museum in Bern. Nach langem Ringen reiste er Anfang Oktober zurück nach Bolivien.
Im Präsidentenpalast von Evo Morales war die Figur wohl zwischenzeitlich gelagert worden.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin