Zum Hauptinhalt springen

Ehre, Schaufel, Tapferkeit

Wenn es in Washington schneit, blüht das Leben in den Wohnquartieren auf: Schneeschaufeln ist ein Ritual der Geselligkeit.

Der Anblick von Schnee weckt im Amerikaner den Schaufelinstinkt. Foto: Getty Images
Der Anblick von Schnee weckt im Amerikaner den Schaufelinstinkt. Foto: Getty Images

Der Schnee kommt wie bestellt, in der ersten Arbeitswoche des neuen Jahres. Es sind feine, leichte Flocken, doch sie fallen dicht auf kalten Grund. Innert Stunden sind die Strassen weiss. Das bedeutet: «Snow Day», Ausnahme­zustand in der US-Hauptstadt. Der Busverkehr wird teilweise eingestellt, in der Innenstadt fällt wegen versagender Speiseleitungen der Strom aus, der Zoo und die meisten Schulen bleiben wegen Sicherheitsbedenken geschlossen. Wer schulpflichtigen Nachwuchs hat, muss einen Babysitter auftreiben oder daheim bleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.