Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drogenbaron Guzmáns geplante Flucht

Drogenbaron oder Robin Hood: Die einen jubeln über die Verhaftung des mexikanischen Chefs des Sinaloa-Drogenkartells Joaquín «El Chapo» Guzmán, die anderen fordern in Culiacan seine Freilassung. (26. Februar 2014)
Der Schlaf des Gerechten: Ein Soldat steht im Schlafgemach eines der Häuser des verhafteten Drogenbarons Guzmán in Culiacan, Mexiko. (27. Februar 2014)
Tor zur Freiheit: Guzmán wird so bald nicht mehr freikommen, denn er ist einer der meistgesuchten Drogenbosse in Mexiko und in den Vereinigten Staaten.
1 / 7