Zum Hauptinhalt springen

«Die Unruhen auf Haiti werden sich nicht zur Revolte ausweiten»

Wegen der Ausschreitungen hat sich die Nothilfe für die Erdbebenopfer verzögert. Doch die Lage dürfte sich entspannen, sagt der Chef der Caritas-Mission.

Springen von einer Krise in die nächste: Haitianer machen ihrem Unmut über den Wahlausgang Luft.
Springen von einer Krise in die nächste: Haitianer machen ihrem Unmut über den Wahlausgang Luft.
Keystone

Die Lage in Port-au-Prince scheint sich zu beruhigen. Kehrt Haiti zu einer gewissen Normalität zurück?Einige unserer lokalen Caritas-Angestellten sind wieder ins Büro gekommen. Sie berichten, dass der Autoverkehr wegen der Barrikaden noch behindert ist. Aber in den nächsten Tagen könnte sich die Situation wieder normalisieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.