Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz hilft, die Welt sicherer zu machen»

Die Schweiz helfe, die Welt sicherer zu machen, twittert der Schweizer Repräsentant: Bundespräsident Johann Schneider-Ammann bei der Ankunft am Abendessen im Weissen Haus. (31. März 2016)
Die Hauptakteure am Gipfel waren jedoch klar die USA und China.
Die zwei Hauptakteure sind klar die USA und China: Vor allem Chinas Präsident Xi Jinping (l.) und US-Präsident Barack Obama (Mitte). Rechts sitzt der indische Premier Narendrakumar Modi. (31. März 2016)
1 / 4

Treffen mit Kerry und Lew

Keine Lösung im Streit um Gebietsansprüche

Unangekündigtes Treffen mit Erdogan

SDA/mch