Zum Hauptinhalt springen

Die getrennten Staaten

Tiefe Gräben, Streit und Polarisierung definieren Barack Obamas Amtszeit: Zwei völlig verschiedene Amerikas haben zusehends Schwierigkeiten, sich zu verständigen.

Ich kann nicht atmen: Die letzten Worte des Afroamerikaners Eric Garner wurden zur Parole der Demonstranten. Garner starb, nachdem er von einem weissen Polizisten gewürgt worden war.
Ich kann nicht atmen: Die letzten Worte des Afroamerikaners Eric Garner wurden zur Parole der Demonstranten. Garner starb, nachdem er von einem weissen Polizisten gewürgt worden war.
Brian Snyder, Reuters

Von den «vereinigten» Staaten kann kaum noch die Rede sein: Seit dem apokalyptischen Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd im 19. Jahrhundert sind sich die Amerikaner selten so uneins gewesen wie derzeit. Das Land ist gespalten in nahezu unversöhnliche Lager entlang Hautfarben und Regionen, Parteien und Überzeugungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.