ABO+

Der Fluch von Charlottesville

Die Rechtsextremen-Szene in den USA ist zersplittert. Ihr Gedankengut hat aber den Mainstream erobert.

  • loading indicator
Alan Cassidy@A_Cassidy

Sie marschieren wieder. Nicht mehr in Charlottesville, sondern in Washington, diesen Sonntag. Direkt vor dem Weissen Haus halten die Neonazis morgen eine bewilligte Demonstration ab. Sie heisst «Unite the Right 2», und es handelt sich um den Versuch, jenen Aufmarsch zu wiederholen, der vor einem Jahr die USA schockierte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt