USA setzen drei weitere Staaten auf Liste

Nach 90 Tagen ist das umstrittene Einreiseverbot in den USA ausgelaufen – und die Trump-Regierung verkündet eine neue Regelung.

(nxp/sda/afp)

(Erstellt: 24.09.2017, 12:27 Uhr)

Artikel zum Thema

Was auch immer Trump jetzt sagt – es ist zu spät

Analyse Charlottesville rappelt sich wieder auf. Donald Trump schlittert weiter – und jetzt wackeln einige Stühle seines Kabinetts. Mehr...

Auto rast in Demo, dann stürzt Heli ab – 3 Tote

Video In der US-Kleinstadt Charlottesville ist ein Autofahrer in eine Gegendemonstration gegen Rechtsextreme gefahren. Donald Trump hat bereits reagiert – und heftige Kritik geerntet. Mehr...

«Sie sind Nazis und wollen Bürger verletzen»

In vielen US-Städten protestierten Menschen gegen die Gewalt in Charlottesville. Politiker forderten von Donald Trump, klar Stellung zu beziehen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Blogs

Sweet Home Japandi statt Skandi

Geldblog Softwarefirma profitiert von Banken unter Druck

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Zeigt her eure Finger: Angestellte zeigen ihre mit Tinte gefärbten Finger während des kurdischen Freiheitsreferendums im Irak. (25. September 2017)
(Bild: Alaa Al-Marjani) Mehr...