Trump toppt Papst auf Twitter

US-Präsident Donald Trump ist offiziell der «Twitterer in Chief». Er hat auf dem Kurznachrichtendienst 40 Millionen Followers. Damit liegt er nun vor dem Papst.

(nxp/sda/afp)

(Erstellt: 29.09.2017, 23:02 Uhr)

Artikel zum Thema

Bericht: Weisses Haus durchsucht Mails von Trump-Beratern

Ivanka Trump und Jared Kushner haben private Mail-Konten genutzt. Jetzt hat das Weisse Haus eine interne Untersuchung eingeleitet. Mehr...

Trump fällt auf iranische Fake-News herein

Der am Wochenende gemeldete Raketentest hat wohl gar nicht stattgefunden. Jetzt spottet Irans Aussenminister über den US-Präsidenten. Mehr...

«Eine historische Steuerentlastung für das amerikanische Volk»

Donald Trump versucht es mit einer Steuerreform. Und bei «Obamacare» will er mit den Demokraten zusammenarbeiten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

History Reloaded Der grässliche Schweizer

Zum Runden Leder «Zum runden Leder»: 643. Caption Competition

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Spiel mit der Blase: Ein Mädchen spielt mit Seifenblasen in der Nähe des Brandenburger Tors in Berlin. (14. Februar 2018)
(Bild: EPA/HAYOUNG JEON) Mehr...