Keine Hinweise auf Maulwurf in Trumps Wahlkampfteam

Die US-Geheimdienste haben nach Angaben der Demokraten keine Hinweise auf eine Unterwanderung des Teams von Präsident Trump durch das FBI.

(ft/sda/afp)

(Erstellt: 25.05.2018, 08:47 Uhr)

Artikel zum Thema

Treffen mit Kim – warum Trump plötzlich zaudert

Laut Beobachtern hat der US-Präsident Kims Angebot vorschnell angenommen. Und jetzt? Mehr...

Trump zieht den Unmut der Schotten auf sich

In einer von Trumps Golfanlagen in Schottland darf ein beliebtes Nationalgetränk nicht mehr angeboten werden. Dahinter steckt ein ganz profaner Grund. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Jetzt von 20% auf alle Digitalabos profitieren

Mit dem Gutscheincode DIGITAL20 erhalten Sie 20% Rabatt auf alle nicht-rabattierten Digitalabos.
Jetzt einlösen!

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Ein Mann, ein Hund, ein Haus

Tingler Für immer Madge

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...