Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Exklusive Recherche Auf den Spuren des Kommunistenjägers Cincera

2. Mai 1977: Ernst Cincera (rechts) vor dem Bezirksgericht in Zürich, wo drei linke Aktivisten angeklagt sind, die in Cinceras Büro eingebrochen waren.

«Das Endziel der Marxisten ist es, die Schweiz unter marxistische Herrschaft zu bringen. Es bleibt dann nur noch die Wahl zwischen verschiedenen Todesarten: ob man lieber durch den Strang, durch Gift oder die Pistole die Freiheit verliert.»

Ernst Cincera, 1976

Prolog

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin