Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Auf dem Viererfeld bauen wir für die Bedürfnisse der Bewohner»

Auf dem Viererfeld sollen rund 1100 Wohnungen gebaut werden. Die Hälfte davon von Genossenschaften.

Herr Sollberger, der Berner Architekt Boa Arpad befürchtet auf dem Viererfeld das Entstehen einer Agglo-Siedlung. Hat er recht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin