Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierung setzt Parlamentsentscheid umAuch privat untergebrachte Asylsuchende sollen Nothilfe erhalten

1 / 1
Beispielsweise für Hygieneartikel und Essen brauchten auch privat untergebrachte Asylsuchende acht Franken Nothilfe pro Tag, argumentierte der bernische Grosse Rat.
Beispielsweise für Hygieneartikel und Essen brauchten auch privat untergebrachte Asylsuchende acht Franken Nothilfe pro Tag, argumentierte der bernische Grosse Rat.
Beispielsweise für Hygieneartikel und Essen brauchten auch privat untergebrachte Asylsuchende acht Franken Nothilfe pro Tag, argumentierte der bernische Grosse Rat.

Rund 120 Personen betroffen

SDA