Zum Hauptinhalt springen

Lustig ists im AppenzellerlandAn der Nabelschnur des Humors

Wer auf dem Witzwanderweg durchs Appenzellerland unterwegs ist, trainiert die Lachmuskeln. Die Rundfahrt mit Zahnradbahnen und Schiff komplettiert das Landschaftserlebnis.

Wandernd lachen oder lachend wandern: Eine Familie amüsiert sich auf dem Witzwanderweg zwischen Heiden, Wolfhalden und Walzenhausen.
Wandernd lachen oder lachend wandern: Eine Familie amüsiert sich auf dem Witzwanderweg zwischen Heiden, Wolfhalden und Walzenhausen.
Foto: Daniel Ammann


Wenn man in Heiden AR am Bahnhof mit schallendem Gelächter empfangen wird, darf man nicht weiter erstaunt sein. Hier steht nämlich gleich neben den Geleisen eine Witzkiste. Darin werden via Videobotschaft Witze von waschechten Appenzellern erzählt. Wer zuvor in Rorschach SG ein Erlebnisrundfahrt-Ticket gekauft hat und dann mit der Zahnradbahn ins hübsche Biedermeierdorf auf knapp 800 Meter über Meer gefahren ist, mag es mit grosser Wahrscheinlichkeit auch witzig und lustig. Der Witzwanderweg zwischen Heiden, Wolfhalden und Walzenhausen ist sozusagen das Filetstück dieser abwechslungsreichen Rundfahrt durchs Appenzeller Vorderland.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.