Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Klimaforscher warnenAm Himmel schwellen gigantische Wassermassen an

Viele der komplexen Prozesse in der Atmosphäre sind für den Menschen unsichtbar: Blick auf eine Wolkenlandschaft über der Schweiz.

Himmelsflüsse könnten öfter Hochwasser führen

69 Kommentare
Sortieren nach:
    Lucas Wyrsch

    Es gibt einen BBC Artikel "COP26: 'Moment of truth' as world meets for climate summit" den man ansehen sollte, weil die Graphik "Human influence has warmed the climate" und den klarsten Beweis liefert, dass erst ab 1970 das Klima sich von 0°C auf 1.3°C erwärmte!

    Kohle nutzen wir aber schon seit 1800 und auch Benzin und Heizöl nutzen wir seit minestens 100 Jahren!

    Wir nutzen jedoch erst ab 1970 AKWs oder Atomkraftwerke!

    Wir alle wissen, dass AKWs ihre Reaktoren mit Kühlwasser aus Flüssen und Ozeanen kühlen müssen.

    Vom Kernkraftwerk Fessenheim wissen wir, siehe Wikipedia unter 2.4.2 Wärmelast, dass der gesetzliche Grenzwert für die Erwärmung des Rheinseitenkanals aus dem Kühlwasser der Reaktoren bei 4K liegt; der Maximalwert für den Unterlauf bei 30°C.

    Das Kernkraftwerk belastet während seines Betriebes den Rhein mit einer Abwärme von geschätzt bis zu 3622 MW.

    Es war damit bis zum deutschen Atomausstieg 2011 nach den Kernkraftwerken Biblis und Philippsburg die drittgrößte maximale Wärmebelastung für den Rhein.

    Während der Hitzewelle in Europa 2003 kam es zu einer zusätzlichen Erhöhung der Wassertemperatur des Rheinseitenkanals unterhalb der Kühlwassereinleitung von bis zu 1,7°C.

    Es dürfte somit logisch sein, dass vor allem AKWs unsere Temperatur ansteigen lassen!

    Wärmeres Wasser verdunstet und sammelt sich als Atmosphären-Flüsse an, um dann in immer stärkeren Niederschlägen unsere Gletscher abzuschmelzen!

    Wir sollten alle AKWs von Netz nehmen!