Zum Hauptinhalt springen

DiemtigtalAlprestaurant komplett niedergebrannt

Auf der Alp Seeberg im Diemtigtal ist ein Bergrestaurant abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Das Alprestaurant in Flammen.
Das Alprestaurant in Flammen.
Foto: Kantonspolizei Bern

Am Dienstagmorgen brach im Bergrestaurant auf der Alp Seeberg im Diemtigtal ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf ein Nebengebäude verhindern. Verletzt wurde niemand.

Das Hauptgebäude mit Gastronomie- und Wohnbereich brannte aber komplett nieder, wie das Regierungsstatthalteramt und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Im Einsatz stand ein Helikopter, welcher Wasser vom nahen Seebergsee zum Brandort flog.

Die Meldung zum Brand auf Gebiet der Gemeinde Zweisimmen war bei der Polizei kurz vor neun Uhr morgens eingegangen. Als die Feuerwehren von Zweisimmen, Spiez und Diemtigen am Brandort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich vier Personen im Wohnbereich des Gebäudes. Sie konnten alle selbstständig das Haus verlassen.

SDA