Zum Hauptinhalt springen

Wenn sogar der Pfarrer Angst hatCorona in Altersheimen: Jetzt drohen wieder Besuchsverbote

Mindestens jedes siebte Altersheim im Land war schon vom Virus betroffen. Nach den neuesten Ausbrüchen fordert der oberste Kantonsarzt mehr Solidarität.

Kontakt nur durch die Scheibe: Auch im Basler Alterszentrum Holbeinhof galt ein striktes Besuchsverbot.
Kontakt nur durch die Scheibe: Auch im Basler Alterszentrum Holbeinhof galt ein striktes Besuchsverbot.
Foto: Kostas Maros

Als ein Senior das erste Mal hustet, ziemlich stark sogar, bleibt das Personal ruhig. «Niemand glaubte so richtig daran, dass dieses Virus bis zu uns kommt», sagt die Leiterin für Pflege und Betreuung. Doch Corona hat bereits einen Weg in das Alterszentrum in der Ostschweiz gefunden. Innert wenigen Tagen steckt sich ein Drittel der insgesamt 52 Bewohnenden an. Elf von ihnen sterben schliesslich an den Folgen von Covid-19.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.