Spiel mir das Spiel vom Spiel

Die Theatergruppe Schauplatz International wagt sich erstmals an ein Mehrgenerationenstück (ab 6 Jahren).

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Theatergruppe Schauplatz International ist bekannt für das minutiöse, fast wissenschaftliche Recherchieren ihrer Themen. Umso reizvoller die Vorstellung, dass mit «Der Spielplatz» erstmals ein Mehrgenerationenstück (ab 6 Jahren) affichiert ist. SI durchleuchtet darin das Phänomen des Spielens und die Poesie des Spielplatzes und lüftet das Geheimnis, wohin der Rattenfänger von Hameln seine Kindchen verschleppt hat. (ane)

Erstellt: 15.03.2012, 07:02 Uhr

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Politblog Die Irrtümer der No-Billag-Befürworter

Blog: Never Mind the Markets Mysteriöse Zins-Signale

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Die Welt in Bildern

Punktlandung: Eine russische Raumkapsel mit drei Raumfahrern der Internationalen Raumstation (ISS) an Bord landet in der Steppe von Kasachstan. Nach fünf Monaten ist die Besatzung wieder auf die Erde zurückgekehrt. (14. Dezember 2017)
(Bild: Dmitry Lovetsky) Mehr...